Zuhören... Lernen... Mitdiskutieren!

Aktuelle und kontroverse Themen, kompetente Referenten und ein angenehmes Tagungsumfeld zeichnen die Studientagungen des Deutschen Koordinierungsrates aus. Neben einem inhaltlich ansprechenden Programm bemühen wir uns stets darum, unseren Tagungen ein betont "christlich-jüdisches" Gesicht zu geben: Neben einem Angebot an koscheren Speisen gibt es meist auch christliche und jüdische Gebetsangebote sowie Begrüßung und Verabschiedung des Schabbat. Thematisch passende kulturelle Angebote (Lesungen, Konzerte, etc.) runden oft die Tagungen ab.

Wir laden Sie herzlichst zur Teilnahme ein!


Queer in Israel

Bildvortrag und Gespräch mit Dr. Nora Pester, Leipzig

30. November 2022


ESG-Kirche - 19.00 Uhr
Am Gonsenheimer Spieß 1, Mainz » Weiterlesen about Queer in Israel

„Gefangen in Katar“ – Menschenrechte und die Fußball-WM 2022

Dokumentarfilm und Online-Gespräch
mit dem Journalisten Benjamin Best

15. November 2022

18.30 Uhr
digital per Zoom » Weiterlesen about „Gefangen in Katar“ – Menschenrechte und die Fußball-WM 2022

„Alles auf Anfang?“ – Die Kirchen und der Antisemitismus nach 1945

Fachtag

07. November 2022


ACHTUNG: entfällt krankheitsbedingt!
Wird im Frühjahr 2023 nachgeholt...
» Weiterlesen about „Alles auf Anfang?“ – Die Kirchen und der Antisemitismus nach 1945

Wenn Bilder töten – Zur Frage von Antisemitismus, Anti-Zionismus und Israelkritik auf der documenta fifteen

Öffnet Tore der Gerechtigkeit – Freiheit Macht Verantwortung

Studientagung zum Jahresthema 2023

21. bis 22. Oktober 2022
 


Gotha » Weiterlesen about Öffnet Tore der Gerechtigkeit – Freiheit Macht Verantwortung

Seiten

Subscribe to RSS - Tagungen des Deutschen Koordinierungsrates