Stellungnahmen

Antisemitismus, Antizionismus, Rechtsradikalismus ... Es gibt viele wichtige Themen und Ereignisse, zu denen sich der Deutsche Koordinierungsrat öffentlich äußert. Nachfolgend sind die jeweils jüngsten Stellungnahmen zu sehen; ältere Stellungnahmen sind im Presse-Archiv greifbar. Ebenfalls sei an dieser Stelle auf unsere Pressemitteilungen hingewiesen.


Der Historiker Wolfgang Reinhard als Anwalt des Vergessens

25. Januar 2022
Eine „ritualisierte“ Holocaust-Erinnerung würde „machtbesetzt und tabugeschützt“ das „natürliche Ausdünnen der Erinnerung“ verhindern... » Weiterlesen about Der Historiker Wolfgang Reinhard als Anwalt des Vergessens

Trauer um die Opfer in Nahost - Nein zum Terror gegen Juden in Deutschland

13. Mai 2021
Mit Entsetzen sehen wir die Bilder aus Israel und den palästinensischen Gebieten mit erneut dramatisch eskalierender Gewalt... » Weiterlesen about Trauer um die Opfer in Nahost - Nein zum Terror gegen Juden in Deutschland

Halle 2019 und Hamburg 2020

6. Oktober 2020
Bedrohung jüdischen Lebens schockierende Realität in Deutschland... » Weiterlesen about Halle 2019 und Hamburg 2020

Ein Jahr nach dem Anschlag in Halle

06. Oktober 2020
Ein persönlicher Erfahrungsbericht. Der Evangelische Präsident des DKR, Pfarrer Friedhelm Pieper, erinnert sich... » Weiterlesen about Ein Jahr nach dem Anschlag in Halle

Entsetzen und Empörung über das zunehmende Eindringen antisemitischer Hass-Täter in jüdische Online-Angebote

29. April 2020
Entsetzen und Empörung über das zunehmende Eindringen antisemitischer Hass-Täter in jüdische Online-Angebote... » Weiterlesen about Entsetzen und Empörung über das zunehmende Eindringen antisemitischer Hass-Täter in jüdische Online-Angebote

Seiten

Subscribe to RSS - Stellungnahmen