Stellungnahmen

Antisemitismus, Antizionismus, Rechtsradikalismus ... Es gibt viele wichtige Themen und Ereignisse, zu denen sich der Deutsche Koordinierungsrat öffentlich äußert. Nachfolgend sind die jeweils jüngsten Stellungnahmen zu sehen; ältere Stellungnahmen sind im Presse-Archiv greifbar. Ebenfalls sei an dieser Stelle auf unsere Pressemitteilungen hingewiesen.


Völlige Verzerrung des christlich-jüdischen Dialogs und Israelfeindschaft

28. Mai 2018
Bestürzt und zutiefst irritiert reagiert der Deutsche Koordinierungsrat auf die Publikation „Religionen für Gerechtigkeit in Palästina-Israel" ... » Weiterlesen about Völlige Verzerrung des christlich-jüdischen Dialogs und Israelfeindschaft

Diese Texte sind antisemitisch, frauenfeindlich und homophob

18. April 2018
Mit Entsetzen hat der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit die Verleihung des Echo-Preises 2018 an Kollegah und Farid Bang zur Kenntnis genommen ... » Weiterlesen about Diese Texte sind antisemitisch, frauenfeindlich und homophob

Absage an die Judenmission

16. November 2016
DKR begrüßt Kundgebung der EKD-Synode... » Weiterlesen about Absage an die Judenmission

Nostra Aetate nicht den Piusbrüdern opfern

22. Mai 2016
Erklärung der Mitgliederversammlung der über 80 Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Deutschland... » Weiterlesen about Nostra Aetate nicht den Piusbrüdern opfern

Die ganze Heilige Schrift

27. April 2015
Nachdem der Berliner Professor Dr. Notger Slenczka, der die Zugehörigkeit des Alten Testaments zur christlichen Bibel bestreitet, auf die Kritik des DKR vom 07. April 2015 geantwortet hat, reagiert der DKR seinerseits erneut - und hält an dem Vorwurf des "Antijudaismus" fest. Lesen Sie hier den Fortgang der Debatte... » Weiterlesen about Die ganze Heilige Schrift

Seiten

Subscribe to RSS - Stellungnahmen