WdB 2019: Nachlese online!

Mit bewegenden Appellen, dem Antisemitismus entschlossen entgegenzutreten, begann am Sonntag, 10. März 2019, die diesjährige Woche der Brüderlichkeit unter dem Leitwort: "Mensch, wo bist du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft".

Bei der feierlichen Eröffnungsveranstaltung im Nürnberger Opernhaus hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit deutlichen Worten seine Abscheu vor der zunehmenden Judenfeindschaft in der deutschen Gesellschaft geäußert. Jeder Hassangriff und erst recht jede Gewalttat gegen Juden sei "ein Angriff auf die Grundlagen unseres Zusammenlebens, auf unsere Verfassung, ja: auf unsere Demokratie und unsere offene Gesellschaft", warnte der Bundespräsident. Im Rahmen der Eröffnungsfeier wurden die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA) und das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) für ihren Einsatz gegen Antisemitismus mit der Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet. Die Laudatio auf die Preisträger hielt Sawsan Chebli, Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement.

Die Redetexte im Wortlaut, Videos von der Eröffnungsfeier sowie eine aktuelle Presseschau sind ab sofort verfügbar und werden im Laufe der kommenden Tage noch ergänzt:

Mit einem Klick direkt zur Service-Seite "Nachlese" für die Woche der Brüderlichkeit 2019:
WdB 2019 Nachlese