Tages- und Abendveranstaltungen

BDS, Neuer Antisemitismus, Israel und UNO, Juedische Unterwelten

Im September und Oktober veranstaltet der DKR mit seinen Kooperationspartnern neben den großen Jubiläumsveranstaltungen auch einige kleinere Tages- und Abendveranstaltungen, vor allem im Rhein-Main-Gebiet, aber auch in Stuttgart. Die thematische Spannbreite reicht von einer Diskussion über die Israel-Boykottbewegung BDS mit Volker Beck und Hanno Loewy, Vorträgen über "Neuer Antisemitismus" und das Verhältnis der Vereinten Nationen zu Israel bis hin zu einer Autorenlesung über "Sex & Crime: Jüdische Unterwelten".

Wir laden herzlich zu diesen Veranstaltungen ein!

Weitere Informationen in unserem Veranstaltungskalender:
Tagungen/Events