Stellenausschreibung

Der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. (DKR) ist der nationale Zusammenschluss der mehr als 80 Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. Gemeinsam setzen wir uns unter anderem ein für die Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Christen und Juden und wenden uns gegen alle Formen der Judenfeindschaft, des Rechtsextremismus und seiner Menschenverach-tung, der Diskriminierung einzelner und Gruppen aus religiösen, weltan-schaulichen, politischen, sozialen und ethnischen Gründen.

Für unsere Geschäftsstelle in Bad Nauheim suchen wir kurzfristig

eine Referentin / einen Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
in Vollzeit zunächst für zwei Jahre befristet mit der Aussicht auf Festeinstellung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Beobachtung von politischen Entwicklungen in den Arbeitsfeldern des Deutschen Koordinierungsrates
  • Beratung der Gesellschaften in Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Unterstützung bei der Entwicklung neuer Kommunikationskonzepte
  • Konzeption und Produktion von Publikationen wie Jahresberichten und Dokumentationen
  • Gestaltung aktiver Pressearbeit, Beantwortung von Presseanfragen
  • Pflege und Aktualisierungen der Homepage
  • Redaktion und technische Umsetzung des DKR-Newsletters für die Mitgliedsgesellschaften
  • Pflege der Social Media Portale
  • Organisation, Betreuung und Nachbereitung von Tagungen und anderen Veranstaltungsformaten
  • Konzeptionelle Unterstützung des Generalsekretärs bei der Vorbereitung und Durchführung der Zentralen Eröffnungsfeier der Woche der Brüderlichkeit.


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes fachspezifisches Studium oder eine adäquate Ausbildung
  • Berufserfahrung in dem beschriebenen oder einem vergleichbaren Bereich
  • sehr gute Kenntnisse von gängigen MS Office- sowie Social-Media-Anwendungen
  • sehr gutes, stilsicheres Deutsch sowie die Fähigkeit, auch komplexe Inhalte verständlich und zielgruppengerecht darzustellen
  • Erfahrung im Umgang mit Kommunikation als Schnittstelle zu öffentlichen Institutionen und Unternehmen
  • Bereitschaft, auch an Wochenenden an den Veranstaltungsorten anwesend zu sein.
     

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe
  • spannende Themen mit bundesweiter Relevanz
  • eine konstruktive Arbeitsatmosphäre
  • ein engagiertes Team mit einem sehr guten Betriebsklima
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Bezahlung nach TVöD-Bund E 10

Bewerbung und Kontakt:
Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an unseren Generalsekretär, Herrn Rudolf W. Sirsch per Email an:
sirsch@deutscher-koordinierungsrat.de ; www.deutscher-koordinierungsrat.de

Die Stellenausschreibung zum Download:
Referent/in Öffentlichkeitsarbeit